#
#
#
#
#
#
#
#

Ein Wirtshaus mit Geschichte


Das Gebäude am Kapuzinerplatz 5 ist der ehemalige Ausschank der Bierbrauerei Thomasbräu und seit jeher ein Münchner Wirtshaus. Auf dem Gelände dahinter befand sich die Brauerei der Gebrüder Thomass. Dort brauten sie eines der ersten Münchner Hellbiere. 1928 fusionierte Thomasbräu mit der Paulaner Brauerei. Der Name Thomasbräu verschwand durch die Umfirmierung 1994 endgültig. 1989 zieht das erste Paulaner Bräuhaus im Kapuzinerplatz 5 ein und eine weltweite Erfolgsgeschichte beginnt.

Hier könnt Ihr einen bewegten Blick in unser Paulaner Bräuhaus werfen.

Raum für euch und eure Gäste


Die Schwemme
lädt euch ein durch den unwiderstehlichen Wirtshauscharme.





Das Sudhaus
lebt durch die unmittelbare Nähe zu unserem Herzstück.




Die Gebrüder Thomass Stube
verführt Euch durch den Reiz der Widersprüchlichen.





Die Kapuzinerstube
besticht durch Harmonie und Ruhe.





Das Salettl
verzaubert durch seinen Charme.





Der Stadtbiergarten
begeistert durch Naturschatten, Selbstgebrautes und ungeahnte Gaumenfreuden.




Hier gibt es alle nötigen Informationen rund um Ihre Feier im Paulaner Bräuhaus.
Heute schon gefeiert?

Feiern in der Alm


Von November bis Februar haben wir sie - unsere Almhütte!

Feiern Sie mit Kollegen, Freunden oder der Familie in dieser besonderen Atmosphäre mitten im Stadtbiergarten - bis 85 Personen.

Wir freuen uns über Eure Anfrage. Gerne stehen wir jederzeit beratend zur Seite.

Mo-So durchgehend
ab 11 Uhr geöffnet

Jetzt reservieren

Zertifikat für Exzellenz 2015